Theaterworkshop für Kinder von 7-11 /12-14 Jahren

Elf Jahre lang bot das Kleine Theater Hall e.V. einen fortlaufenden Theaterworkshop für Kinder in der TheaterWerkstatt an. Über 80 Kinder waren daran beteiligt. Das theaterpädagogische Projekt "KreativWerkstatt" vermittelte den Kindern Freude an der Bewegung und im Spiel mit ihren Gefühlen, darüber hinaus konnten die Kinder ihr Selbstbewusstsein, ihren Mut und die Fantasie im eigenen Ausdruck stärken. 

Die KreativWerkstatt pausiert momentan, bis sich genügend Interessenten anmelden und sich eine Gruppe von mindestens zehn Kindern zusammen findet. 

Der Inhalt der Theaterspiel-Werkstatt können Geschichten sein. Die Kinder können ein Stück zusammen erstellen, inszenieren und umsetzen. Dazu gestaltet die Gruppe das Bühnenbild, macht Musik, tanzt und spielt. Die Geschichte wird zum Theaterstück von und für Kinder weiterentwickelt und im Sommer öffentlich aufgeführt. 

Julia Lukas (Theaterpädagogin BuT) leitete die Werkstatt und ist offen für neue Projekte.

Interessierte können sich an uns wenden mit einer Nachricht an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! !


Informationen zum theaterpädagogischen Jugendbegleiter-Projekt findest Du über unseren Link zum Blog von
"Abenteuer Vielfalt":

www.abenteuervielfalt.blogspot.com

 

abenteuer-vielfalt

In einem sechsmonatigen Projekt wurden die TeilnehmerInnen von einem erfahrenen Team aus Theaterpädagogen und interkulturellen Trainerinnen zum/zur JugendbegleiterIn ausgebildet.
Es geht um die Themen der interkulturellen Begegnung und Wahrnehmung von Lebensvielfalt. Ausgehend von eigenen Erfahrungen im Alltag, werden soziale Situationen skizziert und mögliche Entwicklungen spielerisch ausprobiert.

Neben Übungen im Theaterspielen, der Theaterimprovisation und der Auseinandersetzung mit dem Thema Vielfalt, wird in der Gruppenarbeit mit Kindern ausgebildet und im gemeinsamen Spiel geschult.
Die Teilnahme am Projekt war kostenlos. Die Ausbildung dauerte 6 Monate lang und jeweils 2 Stunden pro Woche. Ab April folgte ein individueller Praxisteil von 6 bis 10 Terminen an einer Grundschule in Hall.

Ein Zertifikat als qualifizierte/r Jugendbegleiter/in erhielten die TeilnehmerInnen bei erfolgreichem Abschluss.

Zur Zeit ruht das Projekt.

Dieses Projekt ist eine Kooperation des Kleinen Theater Hall e.V. mit dem Internationalen Frauenkreis Schwäbisch Hall, den Freilichtspielen Schwäbisch Hall und der Volkshochschule Schwäbisch Hall.

Die KreativWerkstatt des Kleinen Theater Hall e.V. präsentierte in den letzten Jahren folgende Werkstattergebnisse im Kulturzentrum Altes Schlachthaus:

plakat website

There are no up-coming events