Informationen zum theaterpädagogischen Jugendbegleiter-Projekt findest Du über unseren Link zum Blog von
"Abenteuer Vielfalt":

www.abenteuervielfalt.blogspot.com

 

abenteuer-vielfalt

In einem sechsmonatigen Projekt wurden die TeilnehmerInnen von einem erfahrenen Team aus Theaterpädagogen und interkulturellen Trainerinnen zum/zur JugendbegleiterIn ausgebildet.
Es geht um die Themen der interkulturellen Begegnung und Wahrnehmung von Lebensvielfalt. Ausgehend von eigenen Erfahrungen im Alltag, werden soziale Situationen skizziert und mögliche Entwicklungen spielerisch ausprobiert.

Neben Übungen im Theaterspielen, der Theaterimprovisation und der Auseinandersetzung mit dem Thema Vielfalt, wird in der Gruppenarbeit mit Kindern ausgebildet und im gemeinsamen Spiel geschult.
Die Teilnahme am Projekt war kostenlos. Die Ausbildung dauerte 6 Monate lang und jeweils 2 Stunden pro Woche. Ab April folgte ein individueller Praxisteil von 6 bis 10 Terminen an einer Grundschule in Hall.

Ein Zertifikat als qualifizierte/r Jugendbegleiter/in erhielten die TeilnehmerInnen bei erfolgreichem Abschluss.

Zur Zeit ruht das Projekt.

Dieses Projekt ist eine Kooperation des Kleinen Theater Hall e.V. mit dem Internationalen Frauenkreis Schwäbisch Hall, den Freilichtspielen Schwäbisch Hall und der Volkshochschule Schwäbisch Hall.

johanna klein lazy pl mini