Allgemein

Die Acht Frauen

Kriminalkomödie in drei Akten von ROBERT THOMAS (Deutsch von Franz Martin); Regie: Peter Hauser

Acht Frauen, ein Opfer. Eine wohlhabende Familie trifft sich in ihrer abgelegenen Villa. Das Soziogramm einer bourgeoisen Familie im Frankreich der 50er Jahre. Acht Leidenschaften - aufgestaute Mutmaßung, Frustration, Verletzung prallen auf- und gegeneinander.

Datum, Uhrzeit Sa, 27. Jan 2018 19:00
Termin-Ende Sa, 27. Jan 2018
verfügbare Plätze 61
Stichtag, Anmeldungsende Fr, 26. Jan 2018 23:00
Ort
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
61
Die Acht Frauen

Kriminalkomödie in drei Akten von ROBERT THOMAS (Deutsch von Franz Martin); Regie: Peter Hauser

Acht Frauen, ein Opfer. Eine wohlhabende Familie trifft sich in ihrer abgelegenen Villa. Das Soziogramm einer bourgeoisen Familie im Frankreich der 50er Jahre. Acht Leidenschaften - aufgestaute Mutmaßung, Frustration, Verletzung prallen auf- und gegeneinander.

Datum, Uhrzeit So, 28. Jan 2018 18:00
Termin-Ende So, 28. Jan 2018 20:30
verfügbare Plätze 62
Stichtag, Anmeldungsende Sa, 27. Jan 2018 23:00
Ort
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
62
Kannst du pfeifen, Joanna

Unkonventionell, heiter und ohne Sentimentalität erzählt das Theaterstück für Kinder und Erwachsene von den letzten Wochen eines einsamen alten Mannes, der unerwartet noch einmal Kind sein darf - und davon, wie Alt und Jung einander begegnen können. Frei nach dem gleichnamigen Buch von Ulf Stark. Regie: Peter Hauser.

Datum, Uhrzeit Sa, 03. Mär 2018 16:00
Termin-Ende Sa, 03. Mär 2018 17:00
verfügbare Plätze 77
Stichtag, Anmeldungsende Sa, 03. Mär 2018 14:00
Ort
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
77
Kannst du pfeifen, Johanna

Unkonventionell, heiter und ohne Sentimentalität erzählt das Theaterstück für Kinder und Erwachsene von den letzten Wochen eines einsamen alten Mannes, der unerwartet noch einmal Kind sein darf - und davon, wie Alt und Jung einander begegnen können. Frei nach dem gleichnamigen Buch von Ulf Stark. Regie: Peter Hauser.

Datum, Uhrzeit So, 04. Mär 2018 16:00
Termin-Ende So, 04. Mär 2018 17:00
verfügbare Plätze 80
Stichtag, Anmeldungsende So, 04. Mär 2018 14:00
Ort
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
Haalstraße 9, 74523 Schwäbisch Hall, Deutschland
Kulturzentrum Altes Schlachthaus
80

plakat websitejohanna klein

Die Acht Frauen
Sa, 27. Jan 2018 19:00
Die Acht Frauen
So, 28. Jan 2018 18:00
Kannst du pfeifen, Joanna
Sa, 03. Mär 2018 16:00